AMANDA WAKELEY

Simple Eleganz und britischer Glamour – Amanda Wakeley Brautkleider

 

Bereits seit über zwei Jahrzehnten lässt die Top-Designerin Amanda Wakeley ihren persönlichen, zeitlosen Stil in ihre zahlreichen Braut- und Abendkleider einfließen, die sowohl ein gewisses Understatement und höchsten Glamour widerspiegeln.

Nach ihrer Zeit als Fashion-Model in New York City in den 1980ern eröffnete Amanda Wakeley eine kleine Boutique im Herzen von Chelsea, London und stellte 1990 dort ihre erste Kollektion an Abendkleidern vor. Schnell wurde ihre Handschrift, der „clean glam“-Stil, zum Favoriten von London’s am besten gekleideten Frauen.

Heute tragen unzählige modebewusste Stars, von Beyoncé und Florence Welch bis Oscar-Gewinnerin Helen Mirren und Angelina Jolie Amanda Wakeley’s umwerfende und glamouröse Kleider zu Red-Carpet Events.

Darüber hinaus gebührt Amanda Wakeley die Ehre, viele Mitglieder internationaler Königshäuser einzukleiden: Besonders die verstorbene Prinzessin Diana von Wales, Königin Rania von Jordanien und zuletzt die Herzogin Catherine von Cambridge lieben die klaren, aber raffinierten Schnitte von Amanda Wakeley. Ihre Kleider wurden ebenfalls vom Bond-Girl Naomi Harris im 007-James Bond Film „Skyfall“ getragen.

Die exklusive und international renommierte Luxury Bridal Collection Amanda Wakeley Sposa bietet anspruchsvollen Frauen eine hochwertige Fashion-Alternative zum traditionellen Brautkleid. Amanda Wakeley’s Brautkleider verbinden hochwertigste Materialien mit raffinierten Schnitten – für einen einmaligen Look am schönsten Tag im Leben.