Wedding Team – Die schönsten Looks für Brautjungfern

© Stephanie Williams | This Modern Romance

 

 

Eigentlich dreht sich an der Hochzeit ja alles um das Brautpaar. Eigentlich, denn was wäre eine Hochzeit ohne eure Freunde? Wahrscheinlich nicht so herrlich emotional, weniger ausgelassen und mit einem Blick auf die Brautjungfern, bestimmt auch nur halb so hübsch anzusehen. Danke, ihr kitschigen amerikanischen Bräute, für diese schöne Tradition! Die besten Freundinnen am Hochzeitstag an seiner Seite zu haben, sich zusammen aufzuhübschen und die Nervosität wegzulachen, ist doch einfach unbezahlbar. Und die einzige Währung die hier gilt, sind hübsche Kleider…

Natürlich möchte sich jede Frau an der Seite der Braut wohl fühlen, denn als Mitglied des hochzeitlichen Hofstaates sind auch alle Augen auf die Brautjungfern gerichtet. Traditionell tragen alle Brautjungfern das gleiche Kleid, jedoch bieten immer mehr Designer den Brautjungfern Möglichkeiten, den Kleidern eine individuelle Note zu verleihen.

twobirds BridesmaidsDas Londoner Label twobirds könnte mit einem einzigen Kleid seiner Classic Collection gleich 15 Brautjungfern glücklich machen, denn ebenso viele verschiedene Arten das Kleid zu binden, zu knoten und zu wickeln haben sich die kreativen Köpfe hinter twobirds einfallen lassen. Die Kleider gibt’s in kurz oder lang aus fließendem Jersey, das ganz weich fällt und mit der Betonung auf der Taille jeder Brautjungfer eine tolle Figur zaubert.

Ebenso wandel- wie wunderbar ist auch die aktuelle Tulle-Collection der englischen Turteltäubchen. Zarte Pastelltöne und feinste Lagen aus Tüll geben den Kleidern einen elegant elfenhaften Look, der auf Hochzeitsfotos ganz besonders schön wirkt.

 

 


 

Jenny Yoo CollectionAuch bei der New Yorker Designerin Jenny Yoo wird der Brautjungfern-Tradition ein kleines Facelift verpasst: Das Motto des Nabi Convertible Dress lautet auch hier: Ein Kleid, mehre Looks und das ganz und gar in Tüll.

Wer das Spiel mit den Stilen bevorzugt, wird bei Jenny Yoo auch fündig, denn unterschiedliche Materialien, sanfte Farbnuancen und leicht abgeänderte Schnitte sorgen für mehr Freiraum bei der Zusammenstellung des einheitlichen Looks. Auch wenn sich Trend und Traditionen immer mehr anfreunden, steht auch bei der Jenny Yoo Bridesmaid Collection das Gesamtkunstwerk im Vordergrund, denn egal ob lang oder kurz, weit oder schmal, verspielt oder schlicht, hier findet jede Frau ihr persönliches Lieblingskleid, um neben der Braut eine gute Figur zu machen.

 


 

Jenny Yoo CollectionAlles geht, solange eine klare Linie zu erkennen ist und wenn selbst bei diesen wahren Verwandlungskünstlern von Kleidern kein einheitliches Bild entstehen will, sind stimmige Accessoires ein schöner Kompromiss. Unterschiedliche Outfits, dafür die selben Schuhe oder der gleiche Schmuck. Zwei Schwestern aus Berlin haben für solche Fälle vorgesorgt und unter ihrem Label Maliina edle Perlenketten entworfen, die nach Lust und Laune kurz oder lang getragen werden können.

Alle Ladies glücklich zu machen, ist zwar nicht ganz leicht, aber ihr werdet sehen, die Mühe lohnt sich! Spätestens an eurer Hochzeit, wenn alle nur noch Augen für das zauberhaften Wedding-Team haben und ihr an diesem besonderen Tag nicht nur euren Traummann geheiratet, sondern auch aller Welt gezeigt, dass ihr nicht nur die besten, sondern auch die hübschesten Freundinnen habt!

 

 

 

Photo Credit: Stephanie Williams | This Modern Romance for Jenny Yoo